Ablauf

Auf dieser Seite erfahren Sie, was Zusammenarbeit für uns heißt. In jeder Projektphase sind wir darauf bedacht, Ihre Wünsche umzusetzen und das bestmögliche für ihre Realisierung zu tun. Überzeugen Sie sich selbst!

Phase

Briefing

Im Briefinggespräch teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. Sie erfahren von uns, wie wir die einzelnen Punkte umsetzen würden, was möglich ist und was nicht.

Phase

Angebot

Auf Basis des Briefings erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das Leistungsumfang und Kosten detailliert wiedergibt.
Böse Überraschungen gibt es bei uns nicht. Eine offene und faire Kalukulation ist für uns die Basis für jede Geschäftsbeziehung.

Phase

Planung

Jetzt geht es ins Detail. Wir planen Ihren individuellen Messestand und zeigen Ihnen anhand von 3D-Visualisierungen, welche Möglichkeiten es gibt. Der Stand wird Schritt für Schritt mit Ihnen abgestimmt, bis die optimale Lösung gefunden ist.

Phase

Produktion

Jetzt geht es in die Realisierung Ihres Messestands. In unserer Schreinerei werden Normteile zugesägt, Sonderanfertigungen erstellt. Im Anschluss werden Banner, Schilder und Ständerteile bedruckt, geplottet und beklebt.

Phase

Aufbau

Die Messe naht und die Mitarbeiter von Messebau ART sind unterwegs, um Ihren Stand aufzubauen. Terminliche Zuverlässigkeit ist für uns das A und O, deshalb unterhalten wir einen eigenen Fuhrpark und lassen nur von erfahrenen und fest angestellten Mitarbeitern aufbauen.

Phase

Messe

Pünktlich zum Stichtag kann es losgehen! Tags zuvor ist Ihr Stand fertig gestellte worden und alle kleinen, aber unliebsamen Ecken und Kanten beseitigt. So können Sie sich entspannt Ihren neuen Kunden zuwenden.

News

15.09.2015

Hochmoderne 5-Achs-CNC-Maschine

Unsere bisherige 3-Achs CNC-Maschine wurde durch ein modernes 5-Achs-Fertigungszentrum Ende 2015 ersetzt.


2016 verstärkt eine Innenarchitektin unser Planungsteam.

2016 und 2017 verstärken weitere Angestellte unsere Fertigung-und Montageabteilung.

mehr

DISPLAY SHOP

Rollups, Theken und Counter für die Eigenpräsentation.

FTP-Zugang